Aktuelles Bürgerforum Stadtinformationen Wirtschaftsinformationen Tourismusinformationen
kontakt home newsletter stadtplan sitemap impressum
 
Rathaus  
Bürgermeister  
Stadtverordneten-
versammlung
 
 
Kalender SVV  
Kalender aller
Ausschüsse
 
Video der SVV  
Bekannt-
machungen
 
Recherche  
Stadtverordnete  
Ausschüsse  
Fraktionen  
Ortsrecht  
Mitteilungen  
Finanzen  
   


 
Tagesordnung - Sondersitzung des Ausschusses für Kultur, Bildung und Soziales
 
 
 
Bezeichnung: Sondersitzung des Ausschusses für Kultur, Bildung und Soziales
Gremium: Ausschuss für Kultur, Bildung und Soziales
Datum: Mo, 11.05.2009 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:15 Anlass: Sondersitzung
Raum: Rathaus Promenade 9, 03149 Forst (Lausitz)
Ort: Sitzungsraum 211

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Begrüßung    
Ö 2  
Feststellung der Beschlussfähigkeit    
Ö 3  
Abstimmung zur Tagesordnung    
Ö 4  
Grundsatzbeschluss zur Entwicklung der Kindertagesstätten in der Tagorestraße 7 (Intergrationskita "Mischka" und in der Otto-Nagel-Straße 4 (Evangelische Kita) - Vorlage wird nachgereicht -
SVV/0118/2009  
    VORLAGE
    Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Im Rahmen der notwendigen Neugliederung der Kindertagesstätten in der Stadt Forst (Lausitz) werden folgende Grundsätze beschlossen:

 

1.      Die Vereinbarung zur Trägerschaft der Integrationskita “Mischka” zwischen dem Verein “Miteinander Forst (Lausitz)” e. V. und der Stadt Forst (Lausitz) wird einvernehmlich zum 31.08.2009 beendet.

 

2.      Die überwiegende Anzahl der Kinder der Integrationskita “Mischka” wird ab 01.09.2009 in der städtischen Kindertagesstätte “Kinderland” weiterbetreut. Das dazu nach Alter und Anzahl der Kinder notwendige pädagogische Personal übernimmt die Stadt Forst (Lausitz) vom Verein “Miteinander Forst (Lausitz)” e. V.

 

3.      Der Hortbereich der Integrationskita “Mischka” wird zum 31.08.2009 aufgelöst. Die Betreuung der Hortkinder erfolgt im Hort der Grundschule Forst Mitte. Das für diesen Hortbereich notwendige pädagogische Personal wird durch die Stadt Forst (Lausitz) übernommen.

 

4.      Der Standort der Evangelischen Kindertagesstätte in der Otto-Nagel-Str. 4 wird spätestens zum 31.12.2009 aufgelöst. Die Evangelische Kita bezieht den sogenannten Neubau des Kita-Standortes Tagorestr. 7.

 

5.      Die Aufgaben der zurzeit integrativ betreuten Kinder werden durch die Evangelische Kita als Integrationskita am Standort Tagorestr. 7 weitergeführt. Das notwendige heilpädagogische Personal wird durch die Evangelische Kirchengemeinde übernommen.

 

6.    Die Evangelische Kita erhöht ihre eigene Kapazität am neuen Standort Tagorestr. 7 auf maximal 120 Kinder. Kinder, die jetzt in der Integrationskita “Mischka” betreut werden und deren Eltern dies auch künftig möchten, können somit weiterhin dort verbleiben. Voraussetzung ist jedoch, dass das dafür notwendige pädagogische Personal nicht zur Stadt Forst (Lausitz) übergeht, sondern bei der Evangelischen Kirchengemeinde beschäftig wird. Dies steht aber unter Zustimmungsvorbehalt der Evangelischen Kirchengemeinde.

 

7.  Der Hort “Haus Bieberstein” wird zum 31.08.2009 geschlossen und als neuer Hort der Grundschule Forst Mitte am Grundschulstandort weitergeführt.

 

 

   
    GREMIUM: Ausschuss für Kultur, Bildung und Soziales    DATUM: Mo, 11.05.2009    STATUS: öffentlich   
   
   
    GREMIUM: Stadtverordnetenversammlung    DATUM: Fr, 15.05.2009    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
    Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Im Rahmen der notwendigen Neugliederung der Kindertagesstätten in der Stadt Forst (Lausitz) werden folgende Grundsätze beschlossen:

 

1.      Die Vereinbarung zur Trägerschaft der Integrationskita “Mischka” zwischen dem Verein “Miteinander Forst (Lausitz)” e. V. und der Stadt Forst (Lausitz) wird einvernehmlich zum 31.08.2009 beendet.

 

2.      Die überwiegende Anzahl der Kinder der Integrationskita “Mischka” wird ab 01.09.2009 in der städtischen Kindertagesstätte “Kinderland” weiterbetreut. Das dazu nach Alter und Anzahl der Kinder notwendige pädagogische Personal übernimmt die Stadt Forst (Lausitz) vom Verein “Miteinander Forst (Lausitz)” e. V.

 

3.      Der Hortbereich der Integrationskita “Mischka” wird zum 31.08.2009 aufgelöst. Die Betreuung der Hortkinder erfolgt im Hort der Grundschule Forst Mitte. Das für diesen Hortbereich notwendige pädagogische Personal wird durch die Stadt Forst (Lausitz) übernommen.

 

4.      Der Standort der Evangelischen Kindertagesstätte in der Otto-Nagel-Str. 4 wird spätestens zum 31.12.2009 aufgelöst. Die Evangelische Kita bezieht den sogenannten Neubau des Kita-Standortes Tagorestr. 7.

 

5.      Die Aufgaben der zurzeit integrativ betreuten Kinder werden durch die Evangelische Kita als Integrationskita am Standort Tagorestr. 7 weitergeführt. Das notwendige heilpädagogische Personal wird durch die Evangelische Kirchengemeinde übernommen.

 

6.    Die Evangelische Kita erhöht ihre eigene Kapazität am neuen Standort Tagorestr. 7 auf maximal 120 Kinder. Kinder, die jetzt in der Integrationskita “Mischka” betreut werden und deren Eltern dies auch künftig möchten, können somit weiterhin dort verbleiben. Voraussetzung ist jedoch, dass das dafür notwendige pädagogische Personal nicht zur Stadt Forst (Lausitz) übergeht, sondern bei der Evangelischen Kirchengemeinde beschäftig wird. Dies steht aber unter Zustimmungsvorbehalt der Evangelischen Kirchengemeinde.

 

7.  Der Hort “Haus Bieberstein” wird zum 31.08.2009 geschlossen und als neuer Hort der Grundschule Forst Mitte am Grundschulstandort weitergeführt.

 

 

 

Abstimmungsergebnis: 19/6, mehrheitlich, lt

Abstimmungsergebnis: 19/6, mehrheitlich, lt. Beschlussvorlage angenommen

Ö 5  
Informationen, Fragen, Sonstiges    
             

 
 


aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home