Aktuelles Bürgerforum Stadtinformationen Wirtschaftsinformationen Tourismusinformationen
kontakt home newsletter stadtplan sitemap impressum
 
Rathaus  
Bürgermeister  
Stadtverordneten-
versammlung
 
 
Kalender SVV  
Kalender aller
Ausschüsse
 
Video der SVV  
Bekannt-
machungen
 
Recherche  
Stadtverordnete  
Ausschüsse  
Fraktionen  
Ortsrecht  
Mitteilungen  
Finanzen  
   


 
Auszug - Grundsatzentscheidung zur Bereitstellung eines städtischen Schulstandortes zum Betrieb einer evangelischen Grundschule
 
 
 
9. Sitzung des Hauptausschusses
TOP: Ö 28
Gremium: Hauptausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 09.03.2005 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:31 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Rathaus Promenade 9, 03149 Forst (Lausitz)
Ort: Sitzungsraum 211
SVV/0385/2005 Grundsatzentscheidung zur Bereitstellung eines städtischen Schulstandortes zum Betrieb einer evangelischen Grundschule
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Dr. Kaiser, Andreas
Federführend:Schul-, Sport-, und Kulturamt, Soziales Bearbeiter/-in: Porczio, Simone

Zu Beginn der Diskussion verwahrte sich Herr Dr. Kaiser bezüglich einiger Aussagen in der Presse.  So z. B. bemerkte er, dass auch in Eulo Investitionen notwendig sind. Der mögliche Standort Eulo bedeutet aber auch zeitnah die Schließung der Grundschulen in Noßdorf und Keune. In Potsdam wird auch keine "Extrawurst" für Forst gebraten. Bisher hat sich die Verwaltung zügig mit der Abarbeitung der Anfragen beschäftigt. Grundriss und weiteres Material der Gebäude wurden kurzfristig übergeben.

 

Herr Bischoff erklärte, dass eine Grundsatzentscheidung getroffen werden muss, die Standortfrage bedarf noch weiterer Diskussion.

Er stellte den Antrag, den 3. Absatz im Erläuterungsteil zu streichen.

 

Herr Beier erklärte, dass mit dem Standort Eulo die Nord-Süd-Achse gefährdet ist und das dies auch die sofortige Schließung von Noßdorf und Keune bedeutet.

 

Herr Buttermann erklärte, dass über die Vorlage wie vorgelegt abgestimmt werden sollte.

Über die weiteren Folgen muss gesondert beraten werden.

 

Herr Averdiek  forderte, dass bei der Entscheidung über den Schulstandort alle zur Zeit bestehenden Grundschulstandorte einbezogen werden.

 

Herr Tischer rief den Antrag von Herrn Bischoff "Streichung des 3. Absatzes in den Erläuterungen" auf.

Abstimmungsergebnis: 1/5/3, der Antrag wurde abgelehnt

 

Zu Beginn der Diskussion verwahrte sich Herr Dr

 

 

Die Mitglieder des Hauptausschusses stimmten der Beschlussvorlage in der vorgelegten Form zu.

Abstimmungsergebnis: 6/0/3, mehrheitlich, lt

Abstimmungsergebnis: 6/0/3, mehrheitlich, lt. Beschlussvorlage angenommen

 
 


aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home