Aktuelles Bürgerforum Stadtinformationen Wirtschaftsinformationen Tourismusinformationen
kontakt home newsletter stadtplan sitemap impressum
 
Rathaus  
Bürgermeister  
Stadtverordneten-
versammlung
 
 
Kalender SVV  
Kalender aller
Ausschüsse
 
Video der SVV  
Bekannt-
machungen
 
Recherche  
Stadtverordnete  
Ausschüsse  
Fraktionen  
Ortsrecht  
Mitteilungen  
Finanzen  
   


 
Auszug - Beratung des Antrages der IHK zu Hinweisbeschilderungen in polnischer Sprache zur besseren Erreichbarkeit und Findung der Städte und der touristischen Ziele
 
 
 
15. Sitzung des Bau- und Umweltausschusses
TOP: Ö 11
Gremium: Bau- und Umweltausschuss
Datum: Do, 18.08.2005 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:15 - 20:20 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Rathaus Promenade 9, 03149 Forst (Lausitz)
Ort: Sitzungsraum 211

Herr Bischoff erläuterte kurz das den Ausschussmitgliedern vorliegende Schreiben der IHK Cottbus zu Hinweisbeschilderungen in polnischer Sprache zur besseren Erreichbarkeit und Findung der Städte und der touristischen Ziele

Herr Bischoff erläuterte kurz das den Ausschussmitgliedern vorliegende Schreiben der IHK Cottbus zu Hinweisbeschilderungen in polnischer Sprache zur besseren Erreichbarkeit und Findung der Städte und der touristischen Ziele. Demnach wurden alle Kommunen im grenz­nahen Bereich zu diesem Thema angeschrieben, vier Kommunen sind dieser Anregung nachgekommen. Die Frist für die Rückmeldung an die IHK endet nach Aussage von Herrn Bischoff Ende August.

 

Nach kurzer Diskussion wurde Übereinstimmung erzielt, dass sich die Ausschussmitglieder bis zum 26.08.2005 bei der Verwaltung telefonisch melden und ihre Vorschläge zur zweisprachigen Beschilderung vortragen. Seitens der Verwaltung sollte dann ein Schreiben an die IHK vorbe­reitet werden, ob die Zweisprachigkeit auf Hinweisschildern von der Stadt Forst (Lausitz) gewünscht wird oder nicht.


 

 
 


aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home