Aktuelles Bürgerforum Stadtinformationen Wirtschaftsinformationen Tourismusinformationen
kontakt home newsletter stadtplan sitemap impressum
 
Rathaus  
Bürgermeister  
Stadtverordneten-
versammlung
 
 
Kalender SVV  
Kalender aller
Ausschüsse
 
Video der SVV  
Bekannt-
machungen
 
Recherche  
Stadtverordnete  
Ausschüsse  
Fraktionen  
Ortsrecht  
Mitteilungen  
Finanzen  
   


 
Auszug - Anfragen / Sonstiges
 
 
 
Sondersitzung des Ausschusses für Kultur, Bildung und Soziales
TOP: Ö 6
Gremium: Ausschuss für Kultur, Bildung und Soziales
Datum: Mo, 22.11.2010 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:25 Anlass: Sondersitzung
Raum: Frankfurter Straße 48, 03149 Forst (Lausitz)
Ort: Grundschule Nordstadt, Mehrzweckraum

Herr Zuber teilt mit, dass er das Schulentwicklungskonzept in der Gesamtheit noch einmal in Noßdorf und Keune vorstellen wird

Herr Zuber teilt mit, dass er das Schulentwicklungskonzept in der Gesamtheit noch einmal in Noßdorf und Keune vorstellen wird.

Er informiert weiterhin darüber, dass die Tagesordnung der Sondersitzung des Ausschusses für Kultur, Bildung und Soziales am Montag, den 29.11.2010 um den Tagesordnungspunkt “Stellungnahme der zuständigen Behörden” ergänzt wird. Dazu werden Vertreter des stattlichen Schulamtes und Vertreter des Schulamtes des Landkreises Spree-Neiße anwesend sein.

 

Zur Sondersitzung des Ausschusses für Kultur, Bildung und Soziales in der Gutenberg-Oberschule wird der Fachbereichsleiter Zentrales Gebäudemanagement fachliche Informationen zu den ausgewiesenen Investitionen geben.

 

Herr Seidel beantragt, die Sondersitzung des Ausschusses für Kultur, Bildung und Soziales vom 02.12.2010 auf den 06.12.2010 zu verschieben.

Der Antrag wurde angenommen. Die nächste Sondersitzung des Ausschusses für Kultur, Bildung und Soziales findet am 06.12.2010 um 17:00 Uhr in der Gutenberg-Oberschule statt.

 

Herr Zuber informiert, dass die Kindertagesstätte “Regenbogen”, Lerchenstr. 14 das Deutsche Kindergarten Gütesiegel nicht erhalten hat. Der Fachbereich Kinder Jugend und Familie des Landkreises Spree-Neiße hat die Firma EduCert mit der Überprüfung der Qualität in Kindertagesstätten beauftragt. Die Kindertagesstätte “Regenbogen” konnte nicht die Anforderungen aller Qualitätsdimensionen erfüllen.

Herr Dr. Kaiser erläutert das Verfahren der Qualitätsüberprüfung.

 

Herr Zuber beantwortet die Frage von Herrn Stenzel aus der Sondersitzung des Ausschusses für Kultur, Bildung und Soziales vom 15.11.2010 bezüglich der Beleuchtung des Parkplatzes an der Mehrzweckhalle.

 

             

 

- Ende des öffentlichen Teils 19:25 Uhr -

 

 
 


aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home