Aktuelles Bürgerforum Stadtinformationen Wirtschaftsinformationen Tourismusinformationen
kontakt home newsletter stadtplan sitemap impressum
 
Rathaus  
Bürgermeister  
Stadtverordneten-
versammlung
 
 
Kalender SVV  
Kalender aller
Ausschüsse
 
Video der SVV  
Bekannt-
machungen
 
Recherche  
Stadtverordnete  
Ausschüsse  
Fraktionen  
Ortsrecht  
Mitteilungen  
Finanzen  
   


 
Auszug - Haushaltsplan 2011 Information über kommunale Baumaßnahmen im Fachbereich Bauen
 
 
 
24. Sitzung des Ausschusses für Bau und Planung
TOP: Ö 7
Gremium: Ausschuss für Bau und Planung Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 17.02.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 20:45 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Rathaus Promenade 9, 03149 Forst (Lausitz)
Ort: Sitzungsraum 211
SVV/0484/2011 Haushaltsplan 2011
Information über kommunale Baumaßnahmen im Fachbereich Bauen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Informationsvorlage
Verfasser:Herr Urbitsch
Federführend:Fachbereich Bauen Bearbeiter/-in: Handreck, Petra

Von Herrn Kliche wurde der Straßenbau in dem Quartier Keune sehr positiv bewertet

Von Herrn Kliche wurde der Straßenbau in dem Quartier Keune sehr positiv bewertet. Im jetzigen Haushalt ist für 2011 die Planung und für 2012 eine VE für die Baumaßnahme Maulbeerweg enthalten. Er würde es sehr begrüßen, wenn auch hier die anliegenden Straßen mit einbezogen werden würden, um dieses Quartier ebenfalls insgesamt zu bauen.

 

Frau Jahnke antwortete dazu, dass es im Maulbeerweg große Probleme gibt und die Anlieger sich intensiv um den Ausbau bemüht haben. Das Quartier soll im Maulbeerweg begonnen werden. In diesem Zusammenhang wies sie darauf hin, dass auch das Straßen­bauprogramm fortgeschrieben wird, sodass dieses Quartier dort mit aufgenommen wird. Entsprechend der Haushaltslage erfolgt dann die schrittweise Abarbeitung.

 

Herr Lischke fragte an, warum der Brückenbau Meisenweg so teuer ist. Dies konnte von Frau Jahnke nicht beantwortet werden. Sie wies lediglich darauf hin, dass in diesem Jahr die Planung und im nächsten Jahr die Bauausführung erfolgen soll.

 

Weiterhin fragte Herr Lischke nach der Position Ersatzmaßnahmen Bioenergiepark. Dazu führte Frau Jahnke aus, dass es sich hierbei um die Flächenentsiegelung des Parkplatzes in der Ringstraße handelt. Die Ersatzmaßnahmen sind kostenmäßig abgedeckt. Die ent­sprechende Summe wurde vom Investor bereits hinterlegt.

Die Vorlage wurde zur Kenntnis genommen

Die Vorlage wurde zur Kenntnis genommen.

 
 


aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home