Aktuelles Bürgerforum Stadtinformationen Wirtschaftsinformationen Tourismusinformationen
kontakt home newsletter stadtplan sitemap impressum
 
Rathaus  
Bürgermeister  
Stadtverordneten-
versammlung
 
 
Kalender SVV  
Kalender aller
Ausschüsse
 
Video der SVV  
Bekannt-
machungen
 
Recherche  
Stadtverordnete  
Ausschüsse  
Fraktionen  
Ortsrecht  
Mitteilungen  
Finanzen  
   


 
Auszug - Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" hier: Beantragung der Sanierung der Radrennbahn mit Rad- und Reitstützpunkt im Rad- und Reitstadion Forst (Lausitz)
 
 
 
32. Sitzung des Ausschusses für Bau und Planung
TOP: Ö 7
Gremium: Ausschuss für Bau und Planung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 06.09.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 21:50 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Rathaus Lindenstr. 10-12, 03149 Forst (Lausitz)
Ort: Sitzungsraum 203
SVV/0597/2018 Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur"
hier: Beantragung der Sanierung der Radrennbahn mit Rad- und Reitstützpunkt im Rad- und Reitstadion Forst (Lausitz)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Korittke
Federführend:Verwaltungsvorstand für Stadtentwicklung und Bauen Bearbeiter/-in: Handreck, Petra

Frau Korittke informierte darüber, dass zum Antrag auch ein Grobsanierungskonzept mit eingereicht werden musste. Es war nicht einfach, innerhalb von 14 Tagen einen Planer zu finden, der diese Bahn kennt und fachlich in der Lage ist, eine Grobkostenschätzung und ein Grobsanierungskonzept zu erstellen. Inhalt des Förderantrages ist die grundhafte Sanierung der Bahn sowie des Rad- und Reitstzpunktes. Für das Gebäude lag bereits ein Projekt vom PSV vor, sodass dieses für die Antragstellung hinzugezogen werden konnte.

 

Herr Lindner fragte an, wer die Grobkostenschätzung und das Grobsanierungskonzept erstellt hat. Dazu antwortete Frau Korittke, dass dies durch Herrn Dietmar Schneider erfolgte.

 

r Herrn Herzberg wäre wichtig zu wissen, wie viele 400-m-Bahnen es in Deutschland gibt. Frau Korittke wies darauf hin, dass die Forster Radrennbahn durch die besondere Neigung und unter freiem Himmel einzigartig ist.


Abstimmungsergebnis Stadtverordnete: 7/0/0

Abstimmungsergebnis Sachkundige Einwohner: 4/0/0

 
 


aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home