Aktuelles Bürgerforum Stadtinformationen Wirtschaftsinformationen Tourismusinformationen
kontakt home newsletter stadtplan sitemap impressum
 
Rathaus  
Bürgermeister  
Stadtverordneten-
versammlung
 
 
Kalender SVV  
Kalender aller
Ausschüsse
 
Video der SVV  
Bekannt-
machungen
 
Recherche  
Stadtverordnete  
Ausschüsse  
Fraktionen  
Ortsrecht  
Mitteilungen  
Finanzen  
   


 
Auszug - Grundsatzentscheidung zur Weiterentwicklung des Schul- und Sportzentrums am Wasserturm einschließlich der Ausschreibung der Planungsleistungen LPH 1 und 2 HOAI
 
 
 
26. Sitzung des Haupt- und Wirtschaftsausschusses
TOP: Ö 10
Gremium: Haupt- und Wirtschaftsausschuss Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 08.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:45 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Rathaus Lindenstr. 10-12, 03149 Forst (Lausitz)
Ort: Sitzungsraum 203
SVV/0657/2019 Grundsatzentscheidung zur Weiterentwicklung des Schul- und Sportzentrums am Wasserturm einschließlich der Ausschreibung der Planungsleistungen LPH 1 und 2 HOAI
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Korittke
Federführend:Verwaltungsvorstand für Stadtentwicklung und Bauen Bearbeiter/-in: Handreck, Petra

Frau Taubenek berichtete, dass für das Rad- und Reitstadion sowie für das Projekt Schul- und Sportzentrum am Wasserturmrdermittel beantragt wurden.

r das Rad- und Reitstadion gab es einen entsprechenden Fördertopf über Bundesmittel.

r das Projekt Schul- und Sportzentrum am Wasserturm“ gibt es derzeit keine Fördermöglichkeit.

Herr Stenzel bemängelte, dass die Vorlage nicht entsprechend des Antrages von Herrn Lindner im Ausschuss für Bau und Planung verändert wurde.

Frau Taubenek verwies auf den richtigen Verfahrensweg. Erst wenn der HWA dem Antrag positiv zugestimmt hat, gibt es zur SVV eine neue Beschlussvorlage.

 

Antrag von Herrn Lindner:

Im Beschlussvorschlag ist nachfolgende Änderung vorzunehmen:

Punkt c):

Grundhafter Ausbau der vier Laufbahnen einschließlich der 100-m-Laufbahn. Für die Länge der Laufbahn ist eine  Variantenuntersuchung

1. Bestand erhalten

2. wettkampftaugliche 400-m-Bahn

 

Punkt d):

Herstellung des Allwetterplatzes (Sportrasen, Kunststoffrasen oder anderes geeignetes Material) im Innenraum des Stadions unter Berücksichtigung der Mindestmaße 67 x 105 m incl. Ausstattung zu einer multifunktionalen Nutzung.

 

Herr Paeschke fragte nach den Kosten für die 400-M-Bahn. Frau Korittke wird die Kosten zur SVV zusammenstellen.

Herr Dr. Wußmann bat um einen Kostenvergleich beider Bahnen.

 

Herr Lischke stellte den Antrag, die Vorschläge des ABP in die Vorlage einzuarbeiten.

Abstimmungsergebnis zum Antrag: 7/0/1, einstimmig angenommen

 


Die Mitglieder des Haupt- und Wirtschaftsausschusses stimmten der Beschlussvorlage einschließlich des Antrages zu.


Abstimmungsergebnis: 7/0/1, einstimmig, gemäß Änderung angenommen

 
 


aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home