Aktuelles Bürgerforum Stadtinformationen Wirtschaftsinformationen Tourismusinformationen
kontakt home newsletter stadtplan sitemap impressum
 
Rathaus  
Bürgermeister  
Stadtverordneten-
versammlung
 
 
Kalender SVV  
Kalender aller
Ausschüsse
 
Video der SVV  
Bekannt-
machungen
 
Recherche  
Stadtverordnete  
Ausschüsse  
Fraktionen  
Ortsrecht  
Mitteilungen  
Finanzen  
   


 
Vorlage - SVV/0430/2005
 
 
 
Betreff: Änderung von Schulbezeichnungen
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Lehmann, Edith
Federführend:Schul-, Sport-, und Kulturamt, Soziales Bearbeiter/-in: Porczio, Simone
Beratungsfolge:
Ausschuss für Kultur und Soziales Vorberatung
23.05.2005 
8. Sitzung des Ausschusses für Kultur und Soziales ungeändert beschlossen   
Hauptausschuss Vorberatung
06.06.2005 
12. Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
13.06.2005 
10. Stadtverordnetenversammlung ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt:

 

Mit Beginn des Schuljahres 2005/2006 werden die Bezeichnungen der weiterführenden Schulen in Trägerschaft der Stadt Forst (Lausitz) wie folgt geändert:

 

Die Realschule „Johann Wolfgang von Goethe“, Amtstraße 12 A in 03149 Forst (Lausitz) wird geändert in: Oberschule „Johann Wolfgang von Goethe“

 

Die Gesamtschule 1, Bahnhofstraße 31 in 03149 Forst (Lausitz) wird geändert in :
Oberschule Forst.

 

Erläuterungen:

Erläuterungen:

 

Mit Beginn des Schuljahres 2005/2006 werden die Realschulen und die Gesamtschulen im Land Brandenburg per Gesetz (GVBl. I Nr. 22 S. 465 vom 16.12.2004) zu Oberschulen. Die Stadt Forst (Lausitz) ist damit Träger zweier Oberschulen. Um Verwechslungen zu vermeiden, macht sich die Änderung der Schulbezeichnungen erforderlich. Die neuen Schulnamen wurden mit beiden Schulleitern und den jeweiligen Schulkonferenzen abgestimmt.

 

Die Namensgebung erfolgt auch auf Anraten des Staatlichen Schulamtes.

 

Die Schulkonferenz der Gesamtschule 1, Bahnhofstraße 31 in 03149 Forst weist ausdrücklich darauf hin, dass die Bezeichnung "Oberschule Forst" vorerst für ein Jahr gelten soll. Nach Ablauf eines Jahres will die Schulkonferenz beraten, ob der Name beibehalten wird.

 

 
 


aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home