Aktuelles Bürgerforum Stadtinformationen Wirtschaftsinformationen Tourismusinformationen
kontakt home newsletter stadtplan sitemap impressum
 
Rathaus  
Bürgermeister  
Stadtverordneten-
versammlung
 
 
Kalender SVV  
Kalender aller
Ausschüsse
 
Video der SVV  
Bekannt-
machungen
 
Recherche  
Stadtverordnete  
Ausschüsse  
Fraktionen  
Ortsrecht  
Mitteilungen  
Finanzen  
   


 
Vorlage - SVV/0963/2014
 
 
 
Betreff: Vorplanung für das Straßenbauvorhaben Blumenstraße (von Bahnhofstraße bis Frankfurter Straße)
Status:öffentlichVorlage-Art:Informationsvorlage
Verfasser:Herr Tzscheuschner
Federführend:Fachbereich Bauen Bearbeiter/-in: Handreck, Petra
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bau und Planung Anhörung
12.05.2014 
59. Sitzung des Ausschusses für Bau und Planung zur Kenntnis genommen   
Anlagen:
STB Blumenstraße LP 1_ A3
STB Blumenstraße LP 2_ A3

Information:

 

Der Ausschuss für Bau und Planung wird über die Vorplanung zum Straßenbauvorhaben Blumenstraße, zwischen Bahnhofstraße und Frankfurter Straße, informiert.


Erläuterungen:

 

Die Blumenstraße, im bezeichneten Abschnitt, befindet sich in der Gebietskulisse „Aktive Stadtzentren“. Die notwendige Verbesserung der Verkehrssicherheit in Verbindung mit dem grundhaften Ausbau der Straße sowie der entsprechenden Gestaltung wird erheblich zur Vervollkommnung des Wohnumfeldes und der Identifikation mit dem Umfeld beitragen. Infolge der bereits überwiegend erfolgten Sanierung der Gebäude bzw. Rückbau und Neu­gestaltung der Freiflächen sind die Reduzierung des Leerstandes und der Gebäudemoder­nisierung nahezu abgeschlossen. Durch die Verbesserung der Erschließungsanlage Blumenstraße ergibt sich eine Reduzierung der Lärmbelastung für die Anwohner.

 

Die Stadt Forst (Lausitz) hat das Ingenieurbüro RWM aus Cottbus beauftragt, das Straßen­projekt für die Erneuerung der Anliegerstraße Blumenstraße zu erarbeiten. Die Anlieger­straße befindet sich im Zentrum der Stadt Forst (Lausitz), zwischen der Bahnhofstraße und der Frankfurter Straße. Bei dem zu betrachtenden Bereich handelt es sich um ein Wohn­gebiet.

 

Das Bauvorhaben wird über das Bund-Land-Programm „Aktive Stadtzentren“ gefördert.

 

Die Trassierung der Blumenstraße wird zwischen der Bahnhofstraße und der Frankfurter Straße in einer Länge von ca. 388 m ausgebaut. Die öffentliche Breite beträgt im Mittel 15,00 m.

 

Die Blumenstraße lässt sich aufgrund der vorhandenen Querschnittsbreiten in zwei Abschnitte unterteilen:

 

Abschnitt 1 von Bahnhofstraße bis Haus-Nr. 6, vorhandene Querschnittsbreite ca. 15,00 m

Abschnitt 2 von Haus Nr. 6 bis Frankfurter Straße, vorhandene Querschnittsbreite ca. 12,00 m

 

Ziel der Maßnahme ist die Erneuerung der Fahrbahn, der Nebenanlagen einschließlich des Unterbaus sowie der Erneuerung der unterirdischen Medien. Damit soll die Wohnqualität der Anwohner verbessert werden und auch eine allgemeine Verbesserung der Verkehrsver­ltnisse in der Stadt Forst (Lausitz) erzielt werden.

 

Eine Neuaufteilung der Querschnitte ist nicht geplant. Die beidseitigen Gehwege werden wieder hergestellt, ebenso soll das Parken entsprechend der gegenwärtigen Situation belassen werden.

 

Die Gehwege werden im Ober- und Unterstreifen mit Mosaikpflaster, die Gehwegbahnen selbst ortstypisch mit diagonal verlegten Platten befestigt.

 

In der Blumenstraße muss die Straßenbeleuchtung erneuert werden. Zur Minimierung des Energieverbrauchs werden LED-Leuchten eingesetzt. Eine neue Bepflanzung mit Bäumen erfolgt einseitig auf der Südseite. Die Grundstückszufahrten werden der speziellen Belastung und der vorhandenen Breiten angepasst.

 

Die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange hat bisher ergeben, dass die Trinkwasser­hauptleitung sowie die Trinkwasserhausanschlüsse erneuert werden müssen. Ebenso werden der Niederschlagswasser- und Schmutzwasserkanal erneuert.

 

Die Planungsleistungen sollen in 2014 für alle Auftraggeber abgeschlossen sein. Die Bau­ausführung ist für die Jahresscheiben 2014/2015 geplant.

 

Vorläufige Kostenschätzung einschließlich Planung:

 

Straßenbau              720.000,00 EUR

Zufahrten              10.000,00 EUR

Beleuchtung              65.000,00 EUR

Gesamtkosten              795.000,00 EUR


Anlagen:

 

Lageplan

Regelquerschnitt

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 STB Blumenstraße LP 1_ A3 (568 KB)    
Anlage 2 2 STB Blumenstraße LP 2_ A3 (500 KB)    
 
 


aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home