Aktuelles Bürgerforum Stadtinformationen Wirtschaftsinformationen Tourismusinformationen
kontakt home newsletter stadtplan sitemap impressum
 
Rathaus  
Bürgermeister  
Stadtverordneten-
versammlung
 
 
Kalender SVV  
Kalender aller
Ausschüsse
 
Video der SVV  
Bekannt-
machungen
 
Recherche  
Stadtverordnete  
Ausschüsse  
Fraktionen  
Ortsrecht  
Mitteilungen  
Finanzen  
   


 
Vorlage - SVV/0309/2016
 
 
 
Betreff: Bestätigung der Abschlussempfehlungen zum künftigen Raumprogramm der Grundschule Keune und Beauftragung von Machbarkeitsstudien
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Zuber, Sven
Federführend:Verwaltungsvorstand für Service, Bildung und Personal Bearbeiter/-in: Zuber, Sven
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bau und Planung Vorberatung
16.06.2016 
15. Sitzung des Ausschusses für Bau und Planung ungeändert beschlossen   
Ausschuss für Kultur, Bildung und Soziales Vorberatung
20.06.2016 
13. Sitzung des Ausschusses für Kultur, Bildung und Soziales    
Haupt- und Wirtschaftsausschuss Vorberatung
29.06.2016 
12. Sitzung des Haupt- und Wirtschaftsausschusses ungeändert beschlossen   
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
15.07.2016 
12. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung ungeändert beschlossen   
Anlagen:
BV SVV_0309_2016_Anlage1_Raumprogrammempfehlungen_1_zügige_Grundschulen_
BV SVV_0309_2016_Anlage2_Raumprogrammempfehlungen_Sporthalle_u._Freifläche_
BV SVV_0309_2016_Anlage3_Raumprogrammempfehlungen_Hort_

Beschlussvorschlag:

 

  1. Die in den Anlagen 1 - 3 aufgeführten Abschlussempfehlungen zum künftigen Raumprogramm der Grundschule Keune einschließlich der Sporthalle mit Freisportfläche sowie des Hortes „Pfiffikus“ werden als Grundlage für die weiteren Planungen bestätigt.

 

  1. Die Verwaltung wird beauftragt, auf Grundlage der Abschlussempfehlungen

3 Machbarkeitsstudien zu erstellen und ein Auswahlergebnis der Stadtverordnetenversammlung am 09.12.2016 vorzulegen.   


Erläuterungen:

 

Die Stadtverordnetenversammlung hat am 10.07.2015 mit Beschluss SVV/0141/2015 die Fortführung der Grundschule Keune zum Beginn des Schuljahres 2016/17 als einzügige Grundschule beschlossen. Mit Bescheid des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg vom 08.02.2016 ist dies genehmigt worden. Für die Zukunft des Schulstandortes einschließlich der Turnhalle und des Hortes sind umfangreiche Sanierungsarbeiten notwendig. Ein Gesamtkonzept ist erforderlich, auf dessen Grundlage Machbarkeitsstudien und Kostenschätzungen erfolgen sollen.

 

Die Einbeziehung der Eltern, Lehrkräfte, Erzieher und Sportnutzer war Voraussetzung für die weiteren Überlegungen. Zunächst hat die Stadt Forst (Lausitz) eigene Empfehlungen als Mindestanforderungen aufgestellt, die sich an der Raumprogrammempfehlung für Grundschulen vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (Stand 2003), den Musterprogrammempfehlungen zur Planung von Sporthallen im Zusammenhang mit Neu-, Ersatz-, Erweiterungs- und Sanierungsbauten vom 14.10.1994 sowie den Vorgaben des Landesjugendhilfeausschusses Brandenburg orientieren. Diese sind den Lehrkräften, Elternvertretern, dem Kita-Ausschuss/Hortbereich, den Erzieherinnen, Sozialarbeiterinnen und Hausmeistern auf einer Eltern-Lehrer-Konferenz vorgestellt worden. Die Beteiligten haben diese Empfehlungen weiterentwickelt sowie dann in einer Schulkonferenz und einer Kita-Beratung bestätigt. Die 10 derzeitigen Nutzer der Sporthalle sind zu einer entsprechenden Auftaktveranstaltung am 03.05.2016 eingeladen worden und haben ebenfalls zum Teil ihre Hinweise der Verwaltung vorgelegt.

 

mtliche Empfehlungen aus dem Bereich der Beteiligten sind durch die Verwaltung geprüft worden und Grundlage für die Abschlussempfehlungen:

 

  • Anlage 1 Entwicklung Raumprogramm Grundschule Keune
  • Anlage 2 Entwicklung Raumprogramm Sporthalle mit Freisportfläche Grundschule Keune
  • Anlage 3 Entwicklung Raumprogramm Hort „Pfiffikus“ am Grundschulstandort Keune

 

Im Ergebnis der Bewertung sind einzelne Vorschläge nicht aufgenommen worden. Die Begründung hierfür ist jeweils den Anlagen beigefügt. Im Wesentlichen handelt es sich um Empfehlungen, die bei einer späteren detaillierten Architekturplanung nochmals hinzugezogen werden können. Den Beteiligten sind die nun vorliegenden Abschlussempfehlungen nochmals zur Kenntnis gegeben worden.

 

Nach Beschlussfassung dieser Vorlage soll dies Grundlage für eine Voruntersuchung zur Sicherung des Standortes Keune für eine einzügige Grundschule im Rahmen von 3 Machbarkeitsstudien sein. Dabei werden unterschiedliche konzeptionelle Herangehensweisen erwartet, die voraussichtlich bis November wieder mit allen Beteiligten abgestimmt werden. Eine abschließende Entscheidung zu einer Variante der Sanierung soll dann nach gegenwärtiger Planung zur Stadtverordnetenversammlung am 09.12.2016 vorgelegt werden. Diese bildet dann Grundlage für die künftige konkrete Planung eines später noch zu beauftragenden Architektenbüros für die Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen, vorbehaltlich zur Verfügung stehender finanzieller Mittel.

 

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

 

FINANZIELLE ABSICHERUNG DER AUSGABEN BEI LEISTUNG UND SACHKONTO:

21.1.02.300/52110000

Gesamtkosten der Maßnahme (Anschaffungs- und Herstellungskosten einschließlich Umsatzsteuer)

Zur Verfügung stehende Mittel (Haushaltsansatz, Ausgabereste, Sollüber-träge, genehmigte über-/außerplanmäßige Ausgaben, Verpflichtungsermächtigungen)

davon bisher angeordnet oder vergt (einschließlich Bestellungen)

10.000,00

EUR

10.000,00

EUR

0

EUR

hrliche zusätzliche Folgekosten:

 

EUR

Stellungnahme Kämmerei
überprüft und richtig:

Stellungnahme des Rechnungsprüfungsamtes
Gegen den Vergabevorschlag bestehen - keine - Bedenken.

 

 

 

 

 

 

 

Datum, Unterschrift

 

 

Datum, Unterschrift

 

 


Anlagen:

Anlage 1 Entwicklung Raumprogramm Grundschule Keune

Anlage 2 Entwicklung Raumprogramm Sporthalle mit Freisportfläche Grundschule Keune

Anlage 3 Entwicklung Raumprogramm Hort Pfiffikus am Grundschulstandort Keune

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 BV SVV_0309_2016_Anlage1_Raumprogrammempfehlungen_1_zügige_Grundschulen_ (100 KB)    
Anlage 2 2 BV SVV_0309_2016_Anlage2_Raumprogrammempfehlungen_Sporthalle_u._Freifläche_ (100 KB)    
Anlage 3 3 BV SVV_0309_2016_Anlage3_Raumprogrammempfehlungen_Hort_ (58 KB)    
 
 


aktuelles | bürgerforum | stadtinformation | wirtschaft | tourismus
kontakt | datenschutz | impressum | meinforst | sitemap | home