Bürgerinfo - Stadt Forst (Lausitz)

Auszug - Informationen zum Forster Tuch  

 
 
8. Sitzung des Wirtschafts- und Finanzausschusses
TOP: Ö 5
Gremium: Wirtschafts- und Finanzausschuss
Datum: Mo, 08.11.2004 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 22:30
Raum: Rathaus Promenade 9, 03149 Forst (Lausitz)
Ort: Sitzungsraum 211

Zu diesem Tagesordnungspunkt wurde vor der Sitzung eine Kostenübersicht über die bisherigen Kosten im Rahmen des Modellprojektes / Öffentlichkeitsarbeit ausgehändigt. Die Kosten der daraus resultierenden Gesamtsumme trägt zu je einem Drittel die Stadt, der Bund und das Land.

 

Herr Goldschmidt legte die Schwerpunkte des Projektes "Forster Tuch" dar.

 

1.      Freiraumgestaltung / Stadtumbau Ost

2.      Wirtschaft - speziell Textilwirtschaft (mit Ausbildungszentrum, Industrielle Maßfertigung, Vertriebsstruktur, Manufaktur), aber auch lokale Produkte

3.      Bildung

4.      Deutsch-polnische Beziehungen

 

Zu den ca. 2.700 gestalteten Tüchern, erläuterte Herr Goldschmidt, dass diese Eigentum von der Agentur SPACEWALK sind, aber der Stadt zugänglich sind. Die Tücher bzw. die Stoffe wurden von der Agentur erworben. Momentan werden die Tücher durch SPACEWALK inventarisiert und ins Internet gestellt, damit sie besser präsentiert werden können. Es werden Überlegungen getroffen, wie die Tücher zur Gesamtgestaltung der Stadt beitragen könnten und somit das Stadtbild bereichern. (z.B. durch Gestaltungselemente im Stadteingang, Kauflandbau etc.)

 

Herr Landow bat darum, dass das Thema den Wirtschafts- und Finanzausschuss informativ begleiten und regelmäßig auf die Tagesordnung gesetzt werden sollte. Es wurde sich auf März/ April 2005 geeinigt.