Bürgerinfo - Stadt Forst (Lausitz)

Auszug - Aussprache zum Bericht des Bürgermeisters  

 
 
14. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung
TOP: Ö 8
Gremium: Stadtverordnetenversammlung
Datum: Fr, 18.03.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 17:23
Raum: Hochstraße 2, 03149 Forst (Lausitz)
Ort: Feuerwehrgerätehaus Mitte

Herr Paeschke ging nochmals auf einige angesprochene Themen ein

Herr Paeschke ging auf einige angesprochene Themen näher ein.

So u.a. auf die geplanten Kooperationsbeziehungen der Sportvereine. Dazu bat er um eine Zusammenfassung aller bisher gefassten Beschlüsse.

Weiter sprach er die Kooperationsvereinbarung zwischen der Stadt Hamburg und der Stadt Forst (Lausitz) an. Herr Dr. Goldschmidt bemerkte, dass sich die Kooperationsvereinbarung auf die gegenseitige Vermarktung beider Standorte bezieht. Die Stadt Forst (L.) führt anlässlich des 100jährigen Jubiläums des Ostdeutschen Rosengartens die Deutsche Rosenschau Forst (L.)  2013 durch, die Stadt Hamburg präsentiert sich mit der internationalen gartenschau hamburg 2013.

Herr Paeschke bat um Zusendung der Kooperationsvereinbarung an die Fraktionen.

 

Frau Dreßler fragte, ob es bezüglich der Arbeitsmarktpolitik neue Erkenntnisse für die Stadt Forst im Bereich Bürgerarbeit gibt.

Weiterhin bemerkte Frau Dreßler, dass es in Forst kaum altersgerechten Wohnraum gibt und dass sich die Verwaltung demnächst darüber Gedanken machen sollte.

Zum Thema Bürgerarbeit erklärte Herr Zuber, dass am kommenden Montag darüber im Ausschuss für Kultur, Bildung und Soziales berichtet wird.

Zum Thema altersgerechten Wohnraum bemerkte Herr Dr. Goldschmidt, dass auch dieses Thema erst genommen und mit den zuständigen Behörden und Unternehmen  diskutiert wird.