Bürgerinfo - Stadt Forst (Lausitz)

Auszug - Fragestunde für die Einwohner der Stadt Forst (Lausitz)  

 
 
14. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung
TOP: Ö 9
Gremium: Stadtverordnetenversammlung
Datum: Fr, 18.03.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:00 - 17:23
Raum: Hochstraße 2, 03149 Forst (Lausitz)
Ort: Feuerwehrgerätehaus Mitte

Eine Bürgerin fragte, was mit den Flächen geschieht, wo künftig die Häuser abgerissen werden

Eine Bürgerin fragte, was mit den Flächen geschieht, wo künftig die Häuser abgerissen werden. Sie hofft nicht, dass dort schon wieder Grünflächen geschaffen werden.

Weiter fragte sie, warum teilsanierter bzw. sanierter Wohnraum abgerissen wird, es gibt schließlich genügend alte Wohnungen.

Der sanierte bzw. teilsanierte Wohnraum sollten zum alters- bzw. behindertengerechten Wohnraum umgebaut werden. 

 

Herr Walter Pilz äußerte seine Gedanken zum Thema Gleise. Abschließend fragte er, wie viele Unfälle durch die Schienen passiert sind. Herr Dr. Goldschmidt erklärte,  dass sich die Anzahl der Unfälle in Grenzen hält, diese aber sehr ernst genommen werden.