Bürgerinfo - Stadt Forst (Lausitz)

Auszug - Grundsätzliches zur weiteren Entwicklung des Brandenburgischen Textilmuseums Forst (Lausitz)  

 
 
15. Sitzung des Ausschusses für Kultur, Bildung und Soziales
TOP: Ö 12
Gremium: Ausschuss für Kultur, Bildung und Soziales
Datum: Mo, 29.08.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:45
Raum: Rathaus Promenade 9, 03149 Forst (Lausitz)
Ort: Sitzungsraum 211

Herr Zuber informiert, dass das Museum am jetzigen Standort weiterentwickelt werden soll – allerdings nicht vor dem Jahr 2020

Herr Zuber informiert, dass das Museum am jetzigen Standort weiterentwickelt werden soll – allerdings nicht vor dem Jahr 2020. Das ist die interne Planungsgröße, die auch dem Vorstand des Museumsvereins so mitgeteilt wurde. Die Konsequenzen:

 

Das Erdgeschoss sowie das Erste Obergeschoss müssen eine neue Einrichtung bekommen. Das für das NWWK geplante Konzept kann auch an diesem Standort verwendet werden.

 

Wunschziel Realisierung bis 2015 zum 750jährigen Jubiläum der Stadt Forst (Lausitz)

 

Gebäudesicherung: Es gibt erhebliche Probleme im Dachbereich (Wassereintritt). Dort muss vor 2015 etwas passieren. Evtl. müssen im Haushalt im nächsten Jahr über die Programm Soziale Stadt Mittel eingestellt werden.

 

Die sehr gute Betreibung durch den Museumsverein soll weitergeführt und das Budget nicht erhöht werden.

 

In die nächste Ausschusssitzung wird eine entsprechende Vorlage – wieder mit längerer Laufzeit – eingebracht.

 

Unter Bezugnahme auf den Europäischen Parkverbund Lausitz macht Herr Zuber auf die sehenswerte Pückler-Ausstellung im Neuen Schloss in Bad Muskau aufmerksam.

 

- Herr Stenzel verlässt die Beratung um 20:15 Uhr -