Bürgerinfo - Stadt Forst (Lausitz)

Auszug - Verteilung der Lernanfänger in den Grundschulen des Stadtgebietes Forst (Lausitz)  

 
 
23. Sitzung des Ausschusses für Kultur, Bildung und Soziales
TOP: Ö 13
Gremium: Ausschuss für Kultur, Bildung und Soziales
Datum: Mo, 03.09.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 20:50
Raum: Rathaus Lindenstr. 10-12, 03149 Forst (Lausitz)
Ort: Sitzungsraum 203

Herr Dr. Kaiser informiert: Es gibt eine Unterscheidung zwischen Lernanfängern und der 1. Klasse. Lernanfänger sind Kinder, die erstmals eingeschult werden. Verweiler können in der Flex-Stufe auch 3 Jahre verbleiben. Eingeschult wurden in den städtischen Grundschulen Mitte 42, Keune 22 und Nordstadt 40 Kinder. Aus Verweilern und Eingeschulten werden die Flex-Klassen gebildet. In der Ev. Grundschule wurden 19 Kinder und in der Archimedes-Grundschule 14 Kinder eingeschult. Insgesamt erfolgte die Einschulung von 137 Kindern (12 Kinder weniger als im Vorjahr). Die Tendenz des leichten Rückgangs von Lernanfängern im Grundschulbereich ist auch in den angrenzenden Landkreisen zu verzeichnen.

 

Frau Dreßler fragt nach der Anzahl der Verweiler.

Herr Dr. Kaiser gibt die Zahlen bekannt: Mitte 7 Kinder, Keune 1 Kind, Nordstadt 4 Kinder.