Bürgerinfo - Stadt Forst (Lausitz)

Vorlage - SVV/0316/2004  

 
 
Betreff: Bestellung zur ehrenamtlichen Gleichstellungsbeauftragten
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Görs
Federführend:Haupt- und Personalamt Bearbeiter/-in: Görs, Karin
Beratungsfolge:
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
13.12.2004 
Sondersitzung der Stadtverordnetenversammlung ungeändert beschlossen   
Hauptausschuss Entscheidung
13.12.2004 
Sondersitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   
Anlagen:
Lebenslauf Frau Joel

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtverordnetenversammlung Forst (Lausitz) bestellt

 

                                    Frau Susanne Joel

 

mit Wirkung vom 01.01.2005 zur ehrenamtlichen Gleichstellungsbeauftragten für die Stadt Forst (Lausitz).

Erläuterungen:

Erläuterungen:

 

Gemäß § 23 der Gemeindeordnung für das Land Brandenburg (GO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 10.10.2001 (GVBl.I S. 154) zuletzt geändert durch Artikel 5 des Gesetzes zur Änderung des Landesbeamtengesetzes und anderer dienstrechtlicher Vorschriften vom 22.03.2004 (GVBl. I Nr. 3 S. 59) sind in Gemeinden mit eigener Verwaltung Gleichstellungsbeauftrage zu bestellen.

Gleichstellungsbeauftragte sind unmittelbar dem hauptamtlichen Bürgermeister unterstellt und in Gemeinden mit weniger als 30 000 Einwohnern ehrenamtlich tätig.

 

 

 

Anlagen:

Anlagen:

 

Tabellarischer Lebenslauf

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Lebenslauf Frau Joel (59 KB)