Bürgerinfo - Stadt Forst (Lausitz)

Vorlage - SVV/0081/2019  

 
 
Betreff: Digitalisierung der Verwaltung hier: Zustellung der Unterlagen an die Mitglieder der SVV
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Herr Engwicht
Federführend:Fraktion "Gemeinsam für Forst" Bearbeiter/-in: Rattey, Karin
Beratungsfolge:
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
06.12.2019 
3. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung an Verwaltung zurück verwiesen   

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt: Die Bürgermeisterin wird beauftragt, die Kosten für die notwendige technische Ausstattung der Stadtverordneten und die daraus erfolgende digitale Übermittlung der Einladungen, Vorlagen usw. den Kosten für die Erarbeitung und Übermittlung in der bisherigen Weise gegenüber zu stellen und den Stadtverordneten diese Gegenüberstellung bis zur nächsten SVV vorzulegen.

 

 

 


Erläuterungen:

 

Die bisherige Verfahrensweise bei der Erstellung und Übermittlung der Unterlagen für die

Stadtverordneten und Ausschussmitglieder stößt mit zunehmender Anzahl der Ausschüsse und Sitzungen an ihre Grenze.

Es gibt technische Möglichkeiten, die Arbeit der Verwaltung in diesem Bereich zu vereinfachen.

In der Vergangenheit wurde bereits mehrfach bemängelt, dass es auch bei der Zusendung der Unterlagen wiederholt Probleme gab. Da es bei einer Befragung der Fraktionsvorsitzenden eine große Zustimmung zu der Möglichkeit der digitalen Übermittlung der nötigen Unterlagen gab, halten wir die Gegenüberstellung der Kosten für einen ersten wichtigen Schritt zur späteren Umsetzung dieses Vorhabens.