Bürgerinfo - Stadt Forst (Lausitz)

Vorlage - SVV/0083/2019  

 
 
Betreff: Made in Forst
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Herr Staudacher
Federführend:FDP - Fraktion Bearbeiter/-in: Rattey, Karin
Beratungsfolge:
Stadtverordnetenversammlung Entscheidung
06.12.2019 
3. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung zurückgezogen   

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt:

 

1) Die Stadt Forst (Lausitz) entwickelt über die Stadtverordnetenversammlung und die zuständigen Ausschüsse das Siegel „Made in Forst“.

 

2) Die Stadt Forst (Lausitz) entwickelt Konzepte zur Wirtschafts- und Kulturförderung, welches unter der Kampagne „Made in Forst“ summiert werden.

 

3) Forster Unternehmen und Kulturvereine erhalten das Siegel „Made in Forst“r besondere Leistungen, welche innerhalb der Stadt entwickelt bzw. veranstaltet werden.

 

4) Die zuständigen Ausschüsse erarbeiten konkrete Kriterien, unter denen das Siegel erteilt wird. Die jeweils zuständigen Ausschüsse unterbreiten Vorschläge, welche Unternehmen und Kulturvereine mit dem Siegel ausgestattet werden. Die Stadtverordnetenversammlung beschließt die Vergabe.

 

5) Die Stadt Forst (Lausitz) setzt sich über ihre gesetzlichen Vertreter für die Einführung eines überregionalen Siegels „Made in Lausitz“ ein.